Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga wurde 1968 durch Yogi Bhajan  aus Nordindien in den Westen gebracht.

Es ist ein authentisches und  dynamisches Yoga-System, dass auf einer Jahrtausende alten Tradition basiert. Es ist den Lebensbedingungen des heutigen, aktiv im Leben stehenden Menschen angepasst und für jeden praktizierbar.

Durch Kundalini Yoga werden positive Prozesse sowohl auf körperlicher als auch auf psychischer Ebene angeregt und das kreative Potenzial das jedem von uns innewohnt allmählich entwickelt.

Die Kundalini Yoga Übungsreihen und Haltungen sind dynamisch und meditativ zugleich, kräftigend und entspannend, heilend und belebend.

So hilft uns Kundalini Yoga den täglichen Herausforderungen entspannter und mit mehr Bewusstheit und Gelöstheit zu begegnen.

Durch Kundalini Yoga  findet der Körper in sein natürliches Gleichgewicht. Es entsteht ein unmittelbares Gefühl von Lebendigkeit. Die Dynamik der Übungen zielt auf das Spüren der eigenen Lebensenergie ab. Dem Atem wird besonders viel Aufmerksamkeit geschenkt, denn er  ist das führende Element in jeder Übung.

Extreme Beugungen, Spreizungen sowie Kopfstand werden im Kundalini Yoga nicht praktiziert, da es ein System ist, das wirklich von jedem praktizierbar sein soll.

Print Friendly, PDF & Email