Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Yoga Nidra

Yoga Nidra wird auch als „Yogischer Schlaf“ bezeichnet. Diese Form des Yoga stellt die Brücke zwischen den aktiven Elementen des Yoga (Asana und Pranayama) und der tiefen Meditation (Dhyana) dar und entspricht dem 5. Schritt des achtstufigen Yogapfades, auch Pratyahara genannt.

Yoga Nidra ist eine geführte Tiefenentspannungstechnik und eine Meditation, in der wir unsere Sinne komplett zurückziehen und nach innen richten.
Dies ermöglicht es uns, absolute Entspannung und Frieden zu erleben und einen Zustand, in dem wir ganz einfach mit dem Kern unseres wahren Wesens in Berührung kommen.

Dieser Zustand des einfach-SEINS ist extrem heilsam. Er bringt unsere Energie ins Gleichgewicht, kann äußere und innere Verspannungen lösen und reinigt das Unterbewusstsein von Blockaden und hinderlichen Denkmustern.

Besonders hilfreich ist Yoga Nidra bei Zuständen von Stress, Erschöpfung oder ausgebrannt sein.

Print Friendly, PDF & Email