Pages Menu
Facebook
Categories Menu

Gepostet by on Mrz 22, 2016 in Aktuelles, Ayurveda, Yoga |

10 Tipps für eine erfolgreiche Entschlackung – Teil 1

10 Tipps für eine erfolgreiche Entschlackung – Teil 1

Liebe Freunde des guten und glücklichen Lebens,

vor einiger Zeit habe ich über die „Vardhamana Pippali“ Kur geschrieben, die den Stoffwechsel anregt und überschüssige „Schwere“ und Schlacken aus dem Körper ausleitet.

Es gibt natürlich auch andere einfache, aber effektive Methoden um ein „Zuviel“ aus dem Körper zu lösen und unseren Stoffwechsel anzuregen.

Gerade der nun beginnende Frühling ist, auch aus der Sicht des Ayurveda, bekanntermaßen optimal für eine grundlegende „Frühjahrskur“ zur Reinigung und Entgiftung von Körper und Geist geeignet.

Über den Winter, speziell ab der Plätzchen- & Glühweinzeit vor und während der Feiertage ab, lagern wir viel „Schwere“ im Körper an Download gta 3 android for free.

Dieses „Horten“ von Masse ist zum Teil auch evolutionär bedingt: weil Nahrung im Winter zumeist etwas knapper wurde, versucht unser Körper in dieser Jahreszeit „Reserven“ anzulegen. Dies äußerst sich in einem Heißhunger oder Appetit vorallem auf Süßes.

Die Folgen davon sind jedem von uns wohlbekannt: der bei vielen gefürchtete „Winterspeck„.

Auch im Geist sammeln wir über die dunklen Monate eine gewisse Schwerfälligkeit an, welche sich bei vielen als die sogenannte „Winterdepression“ zeigt.

Das liegt zum Teil an dem Mangel an Licht, welcher zu einem „Serotoninmangel“ in unserem Gehirn führt lime herunterladen.

Serotonin wird in unserem Gehirn gebildet, wenn es draussen hell wird, denn

dieser Neurotransmitter steuert unseren Schlaf- / Wachryhthmus und ist gemeinhin auch bekannt als „Glückshormon“, da ein ausgeglichener Serotoninhaushalt dazu führt das wir uns ausgeglichen, entspannt und glücklich fühlen.

Parallel zu dem Serotoninmangel leiden wir zudem an einem Überschüss an „Melatonin“. Melatonin ist das Hormon, das bei Dunkelheit gebildet wird, da es dazu führt, dass wir abends müde werden und schlafen können.

Eine Frühjahrskur kann hier Abhilfe schaffen, indem sie überschüssige Pfunde purzeln lässt, den Stoffwechseln ankurbelt, angelagerte Schlacken, im Ayurveda „Ama“ genannt, aus dem Körper leitet und dem Körper dazu verhilft, ein hormonelles und endokrines Gleichgewicht herzustellen.

Ich persönlich empfehle hierfür eine „Heimfrühjahreskur“ über zwei bis vier Wochen durchzuführen animationsprogramm deutsch kostenlos downloaden. Der klärende und reinigende Erfolg einer solchen ist unübersehbar- und fühlbar.

Die ersten fünf einfachen Maßnahmen für eine solche „Frühlingskur“, findet ihr entweder hier Angehängt als PDF oder ihr schaut auf unsere Homepage www.ananta-yoga.de vorbei.

  1. Entschlackende Gewürze und Kräuter verwendenIm Ayurveda werden insbesondere die Geschmäcker „scharf“ und „bitter“ zur Reinigung des Körpers und zum Entfachen des inneren Stoffwechselfeuers (Agni) empfohlen.

    Diese Geschmäcker finden wir vorwiegend in Kräutern und Gewürzen, und eben diese sollten im Frühjahr unsere Nahrung ergänzen:

    – Pippali (langer Pfeffer) & schwarzer Pfeffer

    – Ingwer

    – Chili

    – bittere Salatsorten (Chicoree, Radicchio)

    – Bitterpulver (=Heidelberger Pulver oder 7 Kräuter Stern)

    Zusätzlich zu den oben genannten Kräutern und Gewürzen empfehle ich euch eure Nahrung durch eine Scheibe Ingwer vor jedem Essen weitaus bekömmlicher und gesünder zu gestalten.

    Zum Bitterpulver (manchmal auch Heidelberger Pulver oder 7-Kräuter-Stern genannt) gibt es viel zu sagen http www spiele pc herunterladen de sicher. Allein wenn ihr Morgens und Abends jeweils 1 TL davon mit etwas warmen Wasser zu euch nehmt, wird die Verdauung unterstützt, der Körper entschlackt und alle Verdauungsdrüsen aktiviert, allen voran die Leber, als unser wichtigstes Entgiftungsorgan.

  2. BewegungDas A und O für einen gesunden Stoffwechsel ist und bleibt ausreichend Bewegung. Daran kann auch die Pippali Kur nichts ändern. Durch Bewegung verbrennen wir überflüssige Kalorien, die Lymphflüssigkeite kommt ins fließen und wir scheiden über die Haut und den Schweiß vermehrt Giftstoffe aus.

    Dabei reicht schon ein tägliches kurzes, sanftes Bewegungsprogramm von 30-40 Minuten, wie zB flottes Spazierengehen, Yoga :-)), Walking oder Schwimmen, völlig aus archicad 22 studentenversion herunterladen.

  1. Abgekochtes Wasser trinkenIm Ayurveda weiß man die vielen Vorzüge von abgekochtem Wasser schon sehr lange zu schätzen:

    durch das intensive Abkochen wird es so aufbereitet, dass es leichter in Körperzellen aufgenommen werden kann. Dort hilft das Wasser, diewasserlöslichen Giftstoffe zu binden und diese aus dem Körper zu schleusen. Umso länger wir das Wasser kochen, umso „leichter und auskratzender“ wirkt es.

    Als einfache Richtlinie gilt,1 Liter Wasser für ca. 10-20 Minuten zu kochen. Das heiße Wasser dann in eine Thermoskanne füllen und schluckweiße, am besten über den Vormittag verteilt, trinken. Sobald es abkühlt, verbinden sich auch die Wasseratome wieder zu größeren Molekülen und die Wirkung geht verloren schrift herunterladen openoffice.

  2. Meditation für mentale EntschlackungAuch der Geist kann durch falsche, zu viele oder zu wenige Impressionen durch die Sinnenseindrücke „verschlacken“. Hier wirkt Meditation wahre Wunder!

    Um der Winterdepression oder geistigen Schwermut schnellstens entgegen zu wirken, solltet ihr täglich meditieren. Regelmäßig zu meditieren „reinigt und klärt“ unseren Geist und wir bekommen mehr Abstand und Klarheit.

    Optimal wären zwei mal täglich 20 Minuten. Aber setzt euch nicht unter Druck: bevor gar nicht, lieber einmal 20 Minuten oder zwei mal 10 Minuten meditieren. Jede Minute zählt!

    Für Einsteiger empfiehlt sich die Meditation die sich am natürlichen Atemrythms orientiert elster steuererklärung 2017 download kostenlos chip. Einatmen- ausatmen und immer wieder durch die Konzentration liebevoll zum Atem und der inneren Stille zurückkehren.

    Auch meditative Musik kann diesen Weg nach innen sehr unterstützen.

    Falls du tiefer in die Meditationspraxis einsteigen willst, wende dich an mich: Einzelsitzungen entsprechen nicht umsonst der jahrhundertealten Yogalehre und können dich auf deinem persönlichen Weg sehr bereichern.

  1. Der Weg des genussvollen VerzichtsUnd hier kommen wir zum wohl schwierigsten Punkt. Verzicht im Allgemeinen, besonders auf „alte Drogen“ die uns seit Jahrzehnten einen schnellen Genuss versprechen, sind allgegenwärtig und ungeheuer mächtig herunterladen.

    Mir selbst hilft der Gedanke, dass ich auf meine Schokolade und das Gläschen Wein ja nichr für immer verzichten muss.

    Der vorübergehende Verzicht ist für mich eine Handlung der Selbstliebe, voller Gewissheit in dem Wissen dass ich mir gerade in dieser Jahreszeit besonders viel gutes tun will und meinen Organismus unterstützen möchte.

    Vor diesem gedanklichen Hintergrund klappt es auch, um für 2-4 Wochen auf möglichst viel Ungesundes, unseren Körper belastendes zu verzichten.

    Danach können wir doch jederzeit wieder die alten Gewohnheiten aufnehmen, falls wir das dann überhaupt noch wollen lebenslauf vorlage herunterladen kostenlos!

    In einer Frühjahrskur empfiehlt es sich auf folgende Lebens- und Genussmittel zu verzichten oder deren Konsum zumindest stark einzuschränken:

    – Fleisch / Fisch

    – Milchprodukte

    – Fertiglebensmittel

    – Gebäck, Kuchen

    – Zucker, Schokolade

    – Kaffee

    – Alkohol

 

 

Je mehr von diesen fünf Tipps ihr über die Zeit eurer Frühlingskur in euren Alltag integrieren könnt, umso erfolgreicher wird die Kur sein. Auch der Effekt und das damit einhergehende Wohlgefühl sowie der Stolz, sich selbst etwas Gutes getan zu haben, werden mit jedem der hier umgesetzten Tipp intensiver. Ihr solltet auch nicht von euch selbst erwarten von heute auf morgen alle zehn Tipps sofort umzusetzen. Versucht viel mehr, jeden Tag ein paar davon so gut es geht zu befolgen, ganz ohne Druck und mit Spaß an der Sache (-:

Falls du nun vorhast, eine solche Frühlingskur zu starten, behalte im Hinterkopf dass dies aus einer Haltung der Selbstliebe heraus geschehen sollte und niemals aus dem Gefühl des „müssens“ oder „sollens“. Nur so kann die Kur nachhaltig und auf allen Ebenen positiv wirken.

Für Rückfragen oder Termine für eine persönliche Beratung stehe ich jederzeit zur Verfügung convert2mp3.net von youtube musik herunterladen funktioniert nicht.

Nun wünsche ich euch viel Spaß, Mut und Disziplin beim ausprobieren und freue mich auf euer Feedback.

Herzlichst,

euer Tobias.

Print Friendly, PDF & Email